„Wer anpackt, kann bei uns vieles erreichen.“

Alexander S., Verkehrsdirektor für Frankreich und Mentor

Wer in der WALTER GROUP anpackt, kann alles erreichen. Alexander ist dafür ein perfektes Beispiel. Auf seinem Weg von der HAK-Matura bis zum Verkehrsdirektor konnte er sich auf sein Talent, seinen Ehrgeiz und die Unterstützung eines Mentors verlassen, der ihn zugleich forderte und förderte.

Als Verkehrsdirektor bewegt sich Alexander in der Organisationstruktur von LKW WALTER zwischen Gruppenleiter und Vorstand. So weit oben kommt nicht von ungefähr.  „Ich habe 2002 ganz klassisch als Transport Manager begonnen. Durch die dynamische Entwicklung von LKW WALTER haben sich ständig neue Möglichkeiten ergeben, die ich nur nutzen musste.“ Genau das tat er mit viel Einsatz und kontinuierlicher Weiterbildung.

Mindestens genauso wichtig waren für Alexander die Tipps seines Mentors. Heute übernimmt der leidenschaftliche Fußballfan selbst die Mentorenrolle. „Zu uns kommen viele Nachwuchstalente, die sich sehr schnell in der „Top Liga“ beweisen. Mit meiner Erfahrung und guten Tipps helfe ich ihnen, möglichst schnell die Position zu finden, die den eigenen Fähigkeiten am meisten entspricht.

„Fordern und fördern lautet die Devise.“

Alexanders persönlicher Tipp:

Mit einer wirtschaftlichen Ausbildung hat man beste Voraussetzungen, um bei LKW WALTER ins internationale Business einzusteigen. Wer als Typ zu uns passt, anpackt und bereit für Weiterbildung ist, kann es bei uns bis ganz nach oben schaffen.

Wir dürfen vorstellen:

Henrik C.
Trucking Teamleader mit dänischen Wurzeln
LKW WALTER
Johannes T.
Controller, Zahlenmensch und Mitgestalter
CONTAINEX
Anna B.
Division Sales Managerin mit großem Sprachschatz
LKW WALTER
Gioia S.
Praktikantin mit vielversprechender Zukunft
LKW WALTER

Häufige Fragen und Antworten

Sehr gute! Denn in der WALTER GROUP haben Sie als Berufseinsteiger alle Chancen. Kommen Sie aus einer Bildungseinrichtung mit wirtschaftlichem, sprachlichem oder auch technischem Schwerpunkt, steigen Sie sofort und direkt ins Business bei uns ein. Ohne Branchenkenntnisse, dafür aber im Rahmen eines intensiven Traineeprogrammes, das wir „Train the Winner“ nennen.

Begleitet von einem eigenen Coach erhöhen Sie Ihre fachliche sowie soziale Kompetenz und wachsen kontinuierlich in Ihre zukünftigen Aufgaben hinein. Weil auch die WALTER GROUP ständig und nachhaltig wächst, ergeben sich laufend neue Karrierechancen.
Grundsätzlich sind Berufserfahrung oder Branchenkenntnisse für einen Einstieg in unser operatives Geschäft nicht notwendig. Denn wir bilden neue Mitarbeiter im Rahmen unseres Trainee-Programmes „Train the Winner“ sowohl theoretisch als auch praktisch selber aus. Allerdings gibt es einige Bereiche, in denen wir einschlägige Erfahrung und Vorkenntnisse sehr zu schätzen wissen. Zum Beispiel in unserer IT, in der Rechtsabteilung oder im Verkauf, wo wir (Young) Professionals attraktive Karrierechancen anbieten können. Unser Tipp: Werfen Sie einfach einen Blick auf unsere Offenen Stellen.
Die klassischen Lehrberufe Speditionskaufmann/frau oder Bürokaufmann/frau kann man in unserem Unternehmen nicht erlernen.

In unseren Offenen Stellen hat jedes Inserat einen Link, der Sie zum Online-Bewerbungsformular führt. Bitte füllen Sie es aus und schicken Sie es gemeinsam mit Ihren Bewerbungsunterlagen ab. Danach bekommen Sie sofort ein Mail. Es bestätigt Ihnen, dass Ihre Bewerbung gut bei uns angekommen ist. Dann dauert es maximal 14 Tage, bis Sie von uns eine Nachricht über das Ergebnis Ihrer Bewerbung bekommen. Fällt es positiv aus, geht es so weiter:

  1. Erstes Kennenlerngespräch via Telefon oder Skype.
  2. Persönliches Gespräch bei uns mit einem unserer Recruiter.
  3. Möglicher zweiter Termin mit einem Fachbereichsleiter bei speziellen Positionen.

Über das Endergebnis Ihrer Bewerbung informieren wir Sie per Mail oder am Telefon. Wollen Sie zwischenzeitlich Informationen über den Status Ihrer Bewerbung, steht Ihnen unser Bewerber-Manager gerne zur Verfügung.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung gewährleisten zu können. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie bestimmte Cookies ausschließen möchten, klicken Sie hier. Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweisen.

Akzeptieren
Kontakt