Lead Persistence Engineer (m/w/x) – RDBMS und NoSQL

Employeur:
WALTER GROUP
Lieu de travail:
Wiener Neudorf
Temps de travail:
Vollzeit (40 Stunden)
Salaire annuel:
ab brutto € 60.000,-

Die WALTER GROUP mit mehr als 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist einer der erfolgreichsten österreichischen Privatkonzerne.

Ihr Zielbild

Wir suchen eine motivierte und begeisterte Person zur Übernahme einer neuen Rolle. Sie stoßen zu einem Team spezialisierter DataOps Ingenieure mit ausgeprägtem Continuous Delivery Mindset.

 

Ihre neue Rolle verfolgt zwei Ziele:

Die Mitarbeit als Lead-Ingenieur*in zur Erweiterung des Themas „Polyglote Persistenz Plattform“ (Codename ‚P3‘). Die Plattform wird als künftiges 24x7 always-on, voll automatisiertes, gemanagtes Service für die gesamte Organisation aufgebaut. Diese wird einerseits zentral im DataOps Team gemanagt, andererseits steht sie gänzlich dezentral flexibel per WebUI und REST-API als „Self-Service“ für Projekte und Teams zur Verfügung. Dazu hebeln Sie unsere Strategie und Investitionen in Richtung Cloud Nativer Stacks und damit einhergehender Technologien (zB Docker, Kubernetes, MicroService / Self-Contained-Systems, Hochskalierbaren Storage, Cisco ACI, Confluent). Ihre Lösung wird agnostisch für ‚on premise‘ (WALTER GROUP Rechenzentren Wiener Neudorf), ‚off premise‘ (GCloud, Azure, AWS) und hybride System-Instanzen (beides) sein.

 

Sie sind / entwickeln sich mittelfristig zum Lead Engineer für alle Persistenz / Datenbank Engines und sind für die Abteilung als „DBAdmin“, bis hin zum „Engine Spezialisten“ Anlaufstelle für sämtliche technische Belange der Datenbanken: Vom reibungsfrei laufenden Betrieb aller Instanzen bis hin zu Best Practices in Verwendung der Engines.

 

Für beide Ziele arbeiten Sie strategisch eng mit Kolleg*innen der Teams Lösungsarchitektur, Qualitätssicherung und Kern-Infrastruktur zusammen.

 

Sie ermöglichen dadurch dem Konzern, aus Data und Advanced Analytics heraus, auf höchstem Niveau skalierbare, verfügbare, performante low-latency Lösungen in kurzen agilen Zyklen zu liefern.

 

Dadurch liefern Sie einen wichtigen Baustein zur Entwicklung neuer strategischer Services in der Logistik Branche.

 

Über gesundes und nachhaltiges Wachstum, werden Sie als Mentor*in Junior Ingenieur*innen involvieren und on boarden.

Ihr Start

Sie beginnen mit Fokus Microsoft SQL Server und starten als klassischer „DB Admin“. Dabei übernehmen Sie schrittweise und zügig die Verantwortung bisheriger SQL Server Cluster aller Stages und der dort gehosteten Datenbanken.

 

Dabei ist Ihr Fokus ein anfängliches Blackbox Verständnis hin zu transparentem Whitebox Verständnis der Datenbankstrukturen zu entwickeln. Am Ende dieser Phase sind Sie im Lead für die Entwicklung der Datenbanken etabliert und arbeiten eng mit Softwareentwicklung und Core-Infrastruktur zusammen.

 

Parallel dazu arbeiten Sie in einer internen Klausur mit Data Architekt*innen und Engineers an einer Technologieevaluierung, zur strategischen Prüfung einer Open Source Engine mit Enterprise Support als Alternative zu Microsoft SQL Server.

Dort ‚angekommen‘ entwickeln Sie ein Zielbild, sowie eine Roadmap aller notwendigen Anpassungen und Massnahmen zur Überführung in P3.

 

In freien Timeslots beginnen Sie sich MongoDB, Elastic ECE sowie Graphendatenbanken zu nähern und ebenfalls iterativ ein Zielbild und eine Roadmap zur Einbettung in P3 zu entwickeln.

Ihre Motivation

Sie identifizieren sich mit dem Zielbild und haben schon immer davon geträumt auf Enterprise Level in diesem Umfeld langfristig tätig zu sein.

 

Sie erfüllen bereits einen Großteil der Anforderungen des beschriebenen Profils, oder sehen sich als junger „High Potential mit Biss“ der innerhalb weniger Monate mit unserer Unterstützung in diese Aufgabe hineinwachsen kann und will.

 

Sie zeichnen sich durch Vielseitigkeit und treibende Kraft in Ihrer Verantwortung und Umfeld aus. Sie spielen Ihr effizientes und effektives Kommunikationstalent gegenüber unterschiedlichsten Stakeholdern, Senior Management und Peers aus und motivieren Ihr Umfeld.

 

Man kennt Sie als „über den Tellerrand schauend“ und es begeistert Sie, sich im Team neuen Herausforderungen zu stellen, die entlang der Weiterentwicklung des gesamten Stacks unserer Lösungen auf uns zu kommen.

 

Dabei treibt Sie ein Craftsmanship-Spirit an, der einerseits nicht jedem Cutting Edge Hype verfrüht nachläuft und Stack und IT Landschaft über-technologisiert, andererseits jedoch aufgeschlossen zu „enterprise ready“, state-of-the-art Werkzeugen ist. Dabei setzen Sie präferiert Werkzeuge mit Enterprise Support ein und lassen Sich gerne von spezialisierten externen Partnern unterstützen.

 

Sie sind Veränderungen aufgeschlossen, räumen technical debt auf und gestalten den Stack und die Landschaft ‚lean‘, nachhaltig und flexibel. Dabei orientieren Sie sich gemeinsam mit anderen Key Playern an kurz-, mittel- und langfristigen Business- und Architektur-Strategien und beteiligen sich proaktiv an der Weiterentwicklung dieser.

 

Sie scheuen sich nicht Ihren Lebensmittelpunkt, wenn nötig mit unserer Unterstützung, langfristig in die Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität - Wien - oder Umgebung zu verlegen. Es motiviert Sie jetzt zum idealen Zeitpunkt „einzusteigen“, wenn ein finanzstarker Privatkonzern den Digitalisierungswandel der Branche federführend vorantreibt.

Das Mindestgehalt für diese Position liegt – abhängig von Qualifikation und Erfahrung – bei € 60.000,-- brutto pro Jahr. Das Jahresgehalt setzt sich zusammen aus 14 Monatsgehältern und einer garantierten Prämie. Das tatsächliche Gehalt orientiert sich an Ihrer Ausbildung, Ihren beruflichen Qualifikationen und Erfahrungen und wird individuell vereinbart.

Alle Menschen sind uns herzlich willkommen, unabhängig von beispielsweise: Herkunft, Beeinträchtigung, Geschlecht, Orientierung.

Ihr Arbeitsplatz ist in Wiener Neudorf (am südlichen Stadtrand von Wien). Ein kostenloser Shuttle-Service aus Wien steht Ihnen zur Verfügung bzw. unterstützen wir Sie auch gerne bei Bedarf bei der Wohnungssuche.

 

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der WALTER GROUP und bewerben Sie sich online!

Cliquez jusqu'à nous !

Nous vous accompagnons étape par étape dans le processus de candidature. Dans l'aperçu à la fin, vous pouvez à nouveau corriger vos données.

Vous savez qui pourrait faire ce travail ?

Puis, partagez cette offre d'emploi avec vos amis.

  • Meilleure formation et formation continue

    Meilleure formation et formation continue

  • Cadres parmi nos propres effectifs

    Cadres parmi nos propres effectifs

  • Prime de performance attractive

    Prime de performance attractive

  • 5 semaines de vacances+ 1 semaine

    5 semaines de vacances
    + 1 semaine*

  • Participation financière pour le déjeuner

    Participation financière pour le déjeuner

  • Évènements

    Évènements

Vous avez des questions ou souhaitez une consultation personnalisée ?

Gabriele Vollnhofer
Gabriele Vollnhofer Wiener Neudorf +43 2236 606-7227 Envoyer un e-mail

Questions et réponses fréquentes

Conformément aux dispositions légales, nous travaillons 40 heures par semaines. Le travail commence quotidiennement à 8 h 00. Il n'y a pas d'équipes de nuit et nous pouvons naturellement profiter de notre temps libre durant les week-ends. En tant qu'employés à plein temps, nous disposons de 5 semaines de vacances par an. En outre, WALTER GROUP vous concède également 40 heures de temps libre supplémentaires ainsi que la possibilité de faire du télétravail pour pouvoir compenser les moments où vous devez travailler plus longtemps.
En complément des lignes publiques, nous mettons un service de navette gratuit à disposition de nos collaborateurs entre Vienne et Wiener Neudorf. Le site de Kufstein est très central et est accessible avec le réseau de transports publics (bus et train). Pour ceux qui viennent en voiture, des places de stationnement gratuites sont disponibles sur les deux sites (parkings).

La performance est essentielle pour WALTER GROUP. Dans le même temps, nous accordons beaucoup d'importance à l'équilibre, la santé et un climat de travail familial.

  • Pour un équilibre de la vie professionnelle et personnelle, nous soutenons des activités, telles que le beach-volley, le football, la course, le ski, le tennis et le spinning.
  • Nous préservons la santé de nos collaborateurs avec des bureaux non fumeurs, des écrans à faible rayonnement, un climat intérieur optimal, de vastes espaces de détente (points de rencontre, WALTER Park), avec un médecin et un service de vaccination sur place et bien plus.
  • En tant qu'entreprise familiale, une bonne ambiance dans l'entreprise et un fort esprit d'équipe avec une sensation d'appartenir à un tout sont très importants pour nous.
Cela dépend si vous travaillez à Kufstein ou à Wiener Neudorf. Dans ce dernier site, vous pouvez profiter d'un restaurant très abordable pour les collaborateurs, avec 5 menus au choix chaque jour. À Kufstein, vous mangez dans des restaurants sélectionnés, avec une participation financière de WALTER GROUP.

Bienvenue chez un excellent employeur

Best Recruiters
trend.
trendence
devjobs
universum
Kununu Open Company

Contact