„Die IT der WALTER GROUP hat in den letzten Jahren eine unglaubliche Entwicklung hingelegt.“

Daniel T., Leiter des Teams Lösungsarchitektur Service Domains

Wie so viele Menschen im IT-Bereich hat auch Daniel sein Hobby zum Beruf gemacht. Seit 2004 geht er seiner Leidenschaft bei der WALTER GROUP nach und nimmt Wörter wie Eleganz, Schlankheit, Engineering und Craftsmanship in den Mund, wenn er über die Software- und Lösungsarchitektur im Unternehmen spricht.

Begonnen hat die Geschichte von Daniel bei der WALTER GROUP mit dem Aufbau von Webportalen. „Stimmt, aber davor gab es ja noch den Bewerbungsprozess. Ich habe erfahren, dass das Unternehmen komplett in privater Hand und extrem finanzstark ist, ohne Fremdkapital arbeitet und großen Wert auf Nachhaltigkeit legt. Das hat mich ebenso überzeugt wie die beruflichen Möglichkeiten.“ Letztere hat Daniel genützt.

Waren es am Beginn seiner Karriere die schon erwähnten Unternehmensportale, so verantwortet das Team, das er maßgeblich mit aufbauen durfte, heute die gesamte neue Generation an Software- und Lösungsarchitektur des Konzerns.
„In der Lösungsarchitektur streben wir nach einer Community of Best Practise und arbeiten an ebenso eleganten wie schlanken Lösungen, die Enterprise Ready und absolut State of the Art sind.“

Daniels persönlicher Tipp:

In Sachen Digitalisierung spielt die WALTER GROUP ganz vorne mit. Ich sage nur Docker, Google-Kubernetes, Self-Contained-Components, Continous Delivery, MongoDB, Apache Kafka / Kafka Streams etc. Wer hier dabei sein will, sollte einmal bei uns anklopfen.

Wir dürfen vorstellen:

Christian P.
Bereichsleiter Externe Business Applikationen mit Entdeckergeist
WALTER GROUP
Angelika L.
Transport Managerin mit Kommunikationstalent
LKW WALTER
Daniel G.
Transport Manager, der sich in Kufstein schon wie zuhause fühlt
LKW WALTER
Anna B.
Division Sales Managerin mit großem Sprachschatz
LKW WALTER

Häufige Fragen und Antworten

Auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen arbeiten wir 40 Stunden pro Woche. Täglicher Arbeitsbeginn ist um 8.00 Uhr. Es gibt bei uns keine Nachtschichten und selbstverständlich genießen wir an den Wochenenden unsere Freizeit. Als Vollzeitkraft haben Sie Anspruch auf 5 Urlaubswochen jährlich. Darüber hinaus erhalten Sie von der WALTER GROUP 40 zusätzliche Stunden Freizeit, als Ausgleich dafür, wenn es einmal länger dauert.
Ergänzend zur öffentlichen Anbindung stellen wir unseren Mitarbeitern zwischen Wien und Wiener Neudorf ein kostenloses Shuttle Service zur Verfügung. Der Standort Kufstein liegt sehr zentral und ist perfekt an das öffentliche Verkehrsnetz (Bus und Bahn) angebunden. Wer mit dem Auto kommt, nutzt an beiden Standorten unsere Gratis-Parkplätze (Parkhäuser).

Leistung ist in der WALTER GROUP ein ganz zentraler Aspekt. Gleichzeitig legen wir großen Wert auf Ausgleich, Gesundheit und ein familiäres Betriebsklima.

  • Für eine ausgeglichene Work-Life-Balance unterstützen wir sportliche Aktivitäten wie Beach-Volleyball, Fußball, Laufen, Schifahren, Tennis und Spinning.
  • Die Gesundheit unsere Mitarbeiter fördern wir durch Nichtraucherbüros, strahlungsarme Monitore, ein optimales Raumklima, großzügige Relaxing Bereiche (Meetingpoints, WALTER Park), durch einen Arzt mit Impfservice im Haus und vieles mehr.
  • Als Familienunternehmen legen wir großen Wert auf ein gutes Betriebsklima und einen ausgeprägten Teamgeist, getragen von einem starken WIR-Gefühl.
Das hängt ganz davon ab, ob Sie in Kufstein oder Wiener Neudorf arbeiten. Ist Letzteres der Fall, kommen Sie in den Genuss eines kostengünstigen Mitarbeiterrestaurants mit täglich 5 Menüs zur Auswahl. In Kufstein essen Sie in ausgewählten Restaurants - finanziell unterstützt durch die WALTER GROUP.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung gewährleisten zu können. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie bestimmte Cookies ausschließen möchten, klicken Sie hier. Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweisen.

Akzeptieren